Sängerin und Vize-Weltmeisterin auf der Singenden Säge Katharina Micada - Katharina Micada

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

MUSIKERIN
SINGENDE SÄGE
Vize-Weltmeisterin

2001 erlernte sie das Spiel auf der Singenden Säge und tritt seitdem als Sägistin auf verschiedensten Bühnen mit Klassik, Chanson, Jazz und Neuer Musik auf.
Sie gastierte bisher bei 26 Sinfonieorchestern
(Berliner Philharmoniker, London Philharmonic Orchestra, diverse Rundfunkorchester, ...) und spielte in Deutschland, Österreich, Schweiz, Frankreich, Polen, England, Irland, Spanien, Israel, Island, USA und China.
TV-Berichte und -auftritte wurden u.a. bei ARD, ZDF, NDR, rbb, swr und Channel4 (UK) ausgestrahlt.
Mehr unter www.singende-saege.com
SÄNGERIN

AUSBILDUNG
Studium an der staatl. Hochschule für Musik Freiburg:
Gesang, Opernschule
AUFTRITTE (Auswahl)
Auftritt beim Ball der Wiener Philharmoniker im Musikverein Wien  (Gesang, Singende Säge)
Gastengagement am Staatstheater Meiningen im musikalischen  Schauspiel Richards Korkbein von Brendan Behan (Gesang, Schauspiel, Akkordeon, Singende Säge)
Regie: Matthias Kniesbeck, Dirigentin: Fiona Macleod
abendfüllendes Programm Salonmusik für Sopran und Singende Säge mit Klavierbegleitung
Gast bei Marlene-Dietrich-Gedächtnisprogramm im Grünen Salon Berlin
Solosopran in Sacred Concert, Jazzoratorium von
Duke Ellington, St. Lukas Gospelchor Dresden,
Dirigent: Matthias  Backhaus, Lukaskirche Dresden
Weibliche Hauptrolle ELLE/TEUFEL in Die Geschichte vom Soldaten (Ramuz/Stravinsky),
Ballhaus Naunynstraße Berlin, Ensemble  Kaleidoskop,
Regie: Hendrik Müller, Dirigent: Julian Kuerti
Cosima Wagner im Crossover-Musiktheater Isoldes Liebestod remix, Sophiensäle Berlin, Regie: Barbara Ehwald
UFA-Tonfilmschlagerprogramm mit den Berliner Grammophonikern
Crossover-Konzert Sentimental Journey in Berlin (Jazz/Wagner/Weill), Gesang und Singende Säge,
Dirigent: Thomas Noll
Varieté-Gastspiel in Nizza (Opernarien, Chansons und Singende Säge)
Lorle in der Operette Schwarzwaldmädel (Neidhart/Jessel) am Carl-Theater Villingen/Schwarzwald, Regie: Herbert Müller, Dirigent: Thomas Schneider
Gründung des Duos Lila Tango als Sängerin und Akkordeonistin
Rolle der Sopranistin Sophie de Palma  in Maria Callas - Meisterklasse (T.McNally)  am Wallgraben-Theater Freiburg, Regie: Elmar Wittmann,
Musikalische Leitung: Christian Kempa
Solo-Chansonprogramm Ich muss dir soviel sagen
Operette und Chansons der 20er- und 30er-Jahre
Mitbegründung des Vokaltrios Tri Elles Vocales
Sängerin des Glühwürmchen-Ensembles und des Freiburger Salonorchesters
Frau Peachum in Schulaufführung Die Dreigroschenoper (Brecht/Weill), Regie: Wolfgang Heitner,
Dirigent: Hans-Joachim Kraus
 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü
/